Sonntag, den 29.09.19 um 18:00 Uhr

Sunday Nights For Future mit Fridays For Future

Aktiv werden für eine bessere Zukunft - In der ersten Sunday Night for Future bringt Kirche für ihr ureigenstes Anliegen ihre ureigensteStärken ein: Menschen zusammenbringen, Themen reflektieren, Inspiration schöpfen, Feiern.

Ein volles Programm erwartet die Gäste am 29.9. in der Münchner Nazarethkirche. Im Gottesdienst um 18:00 berichtet Levin Roll von seinem persönlichen Engagement in der Bewegung „Fridays for Future“. Sein Gesprächspartner Pfarrer Markus Rhinow nimmt seine Gedanken auf und stellt ihnen eine spirituelle Perspektive an die Seite
In d
en Dialog der beiden flechten Andreas Merz (Elektronik) und Christian Seidler (Synthesizer, Piano) meditative Ambienttracks, die zum Nachdenken einladen. Ihre Musik ist inspiriert von den Schönheiten unseres Planeten und verfolgt das Ziel als digitalisierte Menschen von 2019 eine neue Identifikation mit unserer Erde zu erreichen. 
Im Anschluss stehen an der Bar gekühlte Getränke bereit und es darf gefeiert werden! Die Tanzfläche eröffnet das Münchner Elektroduo Lucid Grain ab 19:00 und füllt die Kirche mit sphärischen Vibes.Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden sind für die Rettung von Wäldern in Lateinamerika bestimmt.

hier finden sie uns

Nazarethkirche 

Barbarossastr. 3

81677 München

 

📞 089 93 99 82 60

📧 orga@nazarethprojekt.de