"Die Welt um uns herum" am 14.9.2018 zur “Nacht der Umwelt”

 



 

Klangmalerei

 

mit Richard Schleich, Live Painting

 

Ferdinand Pichlmaier, Piano, Leitung

 

Wolfgang Gerrer, Saxophon

 

Daniel Schröder, Cajon

 

  

 

Pressetext:

 

Das 3.te Konzert der “Klangmalerei” im Rahmen der “Nacht der Umwelt” in der schönen Nazarethkirche. Die beiden vorigen Konzerte kamen bei den Besuchern gut an und es wurde die entspannende/beruhigende/entschleunigende Wirkung der Darbietung sehr geschätzt.

 

Richard Schleich wird diesmal Zeichnungen zum Thema “Die Welt um uns herum” live anfertigen. Denn “Umwelt” geht uns alle etwas an. Bei den letzten zwei “Klangmalerei” Konzerten haben vereinzelt Besucher auch zu Stift und Papier gegriffen und sich von der Musik inspirieren lassen. Gerne laden wir sie dazu ein, für sich, bei dem Konzert mit zu zeichnen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Eine Livezeichnung von Richard Schleich und ein Video zur 1.Klangmalerei finden sie auf

 

www.klangmalerei-muenchen.de

 

 

 

Beschreibung Klangmalerei:

 

Durch Verbindung aus improvisierter ruhiger medidativer Musik und Live-Malerei, die während der Musik kreirt wird, entsteht für den Besucher, der zugleich Zuhörer und Betrachter ist, ein besonderes künstlerisches Erlebnis.

 

Diese berührende Gesamtkunst schaffen für sie Richard Schleich als Maler,

 

Ferdinand Pichlmaier als Pianist, Sänger und Initiator,

 

Wolfgang Gerrer am Saxophon und Daniel Schröder an der Cajon.



hier finden sie uns

Nazarethkirche 

Barbarossastr. 3

81677 München

 

📞 089 93 99 82 60

📧 info (at) nazarethprojekt.de