MEERESSTILLE 

 

Meeresstille nach gleichnamiger Musik des Münchner Komponisten Johannes X. Schachtner ( der sich auf das Klavierlied von Franz Schubert bezieht ) gibt diesem Konzert den Namen.

Die beiden Musiker interpretieren Musik aus der Romantik und Moderne. So erklingen u.a. Schubert Bearbeitungen des ungarischen  Komponisten Johann K. Mertz aus der Romanitk in Gegenüberstellung zu zeitgenössicher Musik von Johannes X. Schachtner , Stefan Blum ( DI BAGIAN BAWAH für Gamlangongs , Gitarre und Tamtam ) und die SIRENENGESÄNGE 3 des Würzburger Komponisten Toni Völker . Ebenso sind Brahms Klavierwerke in Bearbeitung für  Gitarre zu hören. Das Konzert schliesst mit dem Duo  NÄNIEN TRAUERLIEDER von Mertz .

 

13. JANUAR 2019, 18 UHR Nazarethkirche, München/Bogenhausen, Barbarossastraße 3

Eintritt frei, Spenden willkommen (Ein Teil davon ist für das Arbeitslosenprojekt der Kirchengemeinde bestimmt)

 

 

 

hier finden sie uns

Nazarethkirche 

Barbarossastr. 3

81677 München

 

📞 089 93 99 82 60

📧 info (at) nazarethprojekt.de