Ambient Waves Festival

„Wellen die uns umgeben“. Als Licht und Schall umfließen sie jeden Moment. 

Mit einem Spektakel aus Farbe, Klang und Licht feiert Ambient Waves nach seiner begeisternden Premiere 2019 im September 2021 erneut die Gabe der Wellen.

Das vielfältige Festivalprogramm ist einzigartig in der süddeutschen Kulturlandschaft: Ätherische Klanglandschaften wechseln ab mit rauschende Klangkaskaden, weltberühmte Musiker treten neben talentierten Newcomern auf. Dazu erwartet die Gäste eine spektakuläre und sorgfältig auf die Musik abgestimmte Lichtshow.


Exklusiv sind die selten zu erlebenden Crossoverprojekte: Sequenzierte Synthesizer und ein Streichquartett verschmelzen zu einer pulsierenden Einheit, uralte Gesänge der Hildegard von Bingen schweben über zarte elektronische Klanglandschaften und der subtraktive Synthesizer des 20. Jahrhunderts trifft auf auf den additiven Synthesizer, den uns die Antike überliefert hat, die Pfeifenorgel.

 

Das erste Festival für elektronische Musik in einer Münchner Kirche ist ein Zentrum der Innovation. In Workshops mit zahlreichen regionalen und überregionalen Partnern bietet Ambient Waves für Neugierige ein umfangreiches Bildungsangebot an. Weitere Tipps gibt es aus erster Hand – unsere Musiker mischen sich in den Pausen ins Publikum und freuen sich über den Kontakt mit den Fans. Als Festival für synthetische Kunst stellt Ambient Waves die Verbindung zur Umwelt thematisch her.

Hier finden Sie uns

Nazarethkirche 

Barbarossastr. 3

81677 München

 

📞 089 93 99 82 60

📧 orga@nazarethprojekt.de