"Medizinischer Notfall Klimakrise"

 

mit Prof. Dr. Harald Lesch

und

Dr. med. Martin Herrmann

 

am 20.01. um 19.00 Uhr

 

 

Unter dem Titel "Medizinischer Notfall Klimakrise" veranstaltet die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit  gemeinsam mit dem nazareth.projekt am 20.01.2019 um 19 Uhr in der Nazarethkirche einen Vortrag mit Prof. Dr. Harald Lesch und Dr. med. Martin Herrmann.

Zum Thema:

Klimawandel und andere menschgemachte Überschreitungen der planetaren Grenzen verändern die Grundbedingungen des Erdsystems und damit auch des menschlichen Lebens. Die Auswirkungen betreffen alle Lebensbereiche und in besonderem Maße die Gesundheit.

Der Klimawandel macht uns jetzt schon krank - seelisch und körperlich. Wir sollten also aus reinstem Egoismus dafür sorgen, dass die globale Erwärmung nicht weitergeht. Klimaschutz ist Gesundheitsschutz.

  

Referenten:

Prof. Dr. Harald Lesch: Professor für Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Lehrbeauftragter für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie München.

Dr. med. Martin Herrmann: Sprecher Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit, www.Klimawandel-Gesundheit.de

 

Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit:

KLUG – Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit ist ein Bündnis von Organisationen und Einzelpersonen aus dem Gesundheitsbereich, dessen Ziel es ist, den Klimawandel als zentrales Gesundheitsthema zu etablieren und politische und gesellschaftliche Veränderungen anzustoßen, um dieser Gefahr effektiv zu begegnen.

 

Ort:

Evang.-Luth. Nazarethkirche, Barbarossastr. 3, 81677 München

Eintritt:

8 € zu Gunsten von Deutscher Allianz Klimawandel und Gesundheit und dem  nazareth.projekt.

 

hier finden sie uns

Nazarethkirche 

Barbarossastr. 3

81677 München

 

📞 089 93 99 82 60

📧 orga@nazarethprojekt.de